Heim Dienstleistungen
MUND, KIEFER UND GESICHTSCHIRURGIE

MUND, KIEFER UND GESICHTSCHIRURGIE

Was ist Kieferchirurgie?

Die Kiefer- und Gesichtschirurgie ist eine besondere Form der Zahnheilkunde. Sie umfasst Operationen zur Korrektur von Krankheiten, Verletzungen und Defekten im Gesicht, Kiefer oder Mund.

Kieferchirurgen sind fortgeschrittene Spezialisten, die Probleme diagnostizieren und behandeln im Zusammenhang mit:

  • Die Knochen und Gewebe Ihres Kiefers und des unteren Teils des Gesichts (maxillofaziale Region).
  • Das Dach Ihres Mundes (Gaumen).
  • Zähne

Warum wird eine Kieferchirurgie durchgeführt?

Kiefer- und Gesichtschirurgie wird zu folgenden Zwecken durchgeführt:

  • Verbesserung der Kieferfunktion.
  • Linderung von Schmerzen.

Die maxillofaziale Chirurgie kann eine Vielzahl von Zahnproblemen und -zuständen behandeln, wie zum Beispiel:

  • Um die Ursachen von chronischen Zahnschmerzen zu diagnostizieren.
  • Vorbereitung des Mundes für Zahnimplantate und Prothesen (z. B. Zahnersatz).
  • Platzierung von Zahnimplantaten.
  • Entfernung (Extraktion) eingebetteter Zähne.
  • Behandlung von Munderkrankungen.

Verfahren können auch Kieferprobleme behandeln, wie zum Beispiel:

  • Knochentransplantation oder Knochentransplantation aus einem anderen Körperteil, um den fehlenden Knochen in Ihrem Kiefer zu ersetzen.
  • Rekonstruktion Ihres Kiefers zur Korrektur eines abnormalen Bisses.
  • Behandlung von Erkrankungen des Kiefergelenks (TMJ), die den Bereich betreffen, in dem Ihr Unterkiefer mit Ihrem Schädel verbunden ist.
  • Zur Behandlung Trauma bedingter Verletzungen an Gesicht, Kiefer und Mund.
Jetzt anrufen
Online-Beratung
Exklusive Dienstleistungen
DenTroya
Online
DenTroya

Willkommen, vielen Dank für Ihr Interesse.
Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrer Zahnbehandlungsanfrage weiter.

03:10
Chat Whatsapp